Naturkratzbaum

Naturkratzbaum

Ein Kratzbaum – viele Möglichkeiten

Was liegt näher als ein Kratzbaum für die heimischen vier Wände, der auch aussieht wie ein richtiger Baum?

Unsere Vollholzkratzbäume unterstützen unter anderem den Kratz-, Spiel- und Entdeckungstrieb reiner Wohnungskatzen. Der Baumstamm ist die Grundlage eines Naturkratzbaumes. Dieser kann für eine Wohnungskatze geschält oder ungeschält verarbeitet werden. Viele Katzen nutzen den Naturkratzbaum mit Rinde, um die Krallen kurz zu halten. Aber auch das Anbringen von Sisal ermöglicht den Samtpfoten Ihr Katzverhalten ausleben zu können.

Der Kratzbaum daheim dient nicht nur als Kratzmöglichkeit, Katzen ziehen sich gern von den Ereignissen des Tages zurück, suchen einen Ort zum Schlafen und Ausruhen. Der Kratzbaum ist hierfür der optimale Ort – hier kann sich der Tiger Zeit für sich nehmen und zugleich noch das weitere Geschehen auf einem sicheren Aussichtspunkt genießen.

Damit der Kratzbaum auch dem Spiel- und Entdeckungstrieb der Vierbeiner standhält, ist besonders auf Stabilität, Qualität und Verarbeitung des Baumes zu achten. Ein guter Kratzbaum wird die natürlichen Begebenheiten der freien Natur so nachahmen, dass jede Hauskatze ihr natürliches Verhalten auf dem Baum ausleben kann.

Der Anspruch an jeden einzelnen Kratzbaum von naturkratzbaum.de ist von daher sehr groß. Wir machen keine Kompromisse und orientieren uns an der Symbiose aus Natur, Bearbeitung und Design.